Optische Isolatoren

iso_lasermetrics.JPG

Isolatoren von Lasermetrics

iso_isowave.JPG

Isolatoren von Isowave

Isolatoren und Faraday Rotatoren von Isowave und Lasermetrics sind sowohl als Standardprodukte als auch kundenspezifische Entwicklungen verfügbar, um den Leistungs-, Transmissions und Platzanforderungen gerecht zu werden.

 

Unsere Isolatoren sind für die Bereiche Forschung und Entwicklung als auch für den industriellen Einsatz im OEM Bereich geeignet.

 

Die Isolatoren stehen im Wellenlängenberiech von 390nm bis 3400nm mit einem freien Apertur von 1mm bis zu 8mm zur Verfügung.

 

Die Isolatoren zeichnen sich durch eine hohe Isolation (>38dB), hohe Transmission (typ. 70-90%) und eine hohe Zerstörschwelle (je nach Ausführung bis zu 500 W/cm2) aus. Zudem bieten wir Isolatoren mit aktiver Kühlung für den Langzeiteinsatz unter hohen Leistung an.


Verschiedene Bauformen wie Kompakt, Miniatur und FlatPak Isolatoren sind verfügbar und auch kundenspezifische Abmessungen, Formen und opptische Paramater sind möglich. Zudem bieten wir Isolatoren mit vakuumtauglichen Gehäusen an.


Technische Details

Großer Wellenlängenbereich: 390 – 3400nm

Hohe Isolation: einstufig bis typ. 38dB, zweistufig bis typ. 65dB

Hohe Zerstörschwelle: bis zu 500 W/cm2

verschiedene Baugrößen und Formen: Kompakt, Miniatur, FlatPak, ShortPak

Freie Apertur: von 1 bis 8mm

Kundenspezifische Modelle auf Anfrage

 

Datenblätter

Isowave

Lasermetrics

Free Space

390-450nm
500-600nm
600-700nm
700-900nm
900-1000nm
1000-1100nm
1100-2300nm

IR 1.75-3.4 µm (Series 2110)

IR 1.9-2.1µm(Series 2115)

 

Miniatur

1310nm und 1550nm

1064nm

780 und 800nm

Shortpak

FlatPak

 

1064 nm & 1550 nm (Micro Series 2120)